Tiermärchen


„Das rote Ferkel“, ein Märchen aus Ungarn, erzählt von Rotferkelchen, das so gerne alles genauso machen möchte wie die Kinder: mit ihnen im Wald spielen und in die Schule gehen. Da steckt doch ein Geheimnis hinter dem klugen Tier! „Hase und Igel“ liefern sich ein Wettrennen. Wer gewinnt: der mit den langen Beinen oder der mit dem klugen Kopf? „Die richtige Art zu gehen“ spielt auf einem Bauernhof. Hier können die Kinder in einer Mitspielaktion selbst herausfinden, wie die Tiere laufen. Die Schauspielerinnen Claudia Maria Franck und Birgit Reibel schlüpfen in die verschiedenen Rollen – mit Liedern und Musik. Alter: 4 bis 7 Jahre


Länge: ca 45 min
Altersgruppe: ca 4-7 Jahre
Anzahl: Bis zu ca 50 Kinder
Bühne: nicht nötig, aber Platz für das gemeinsame Spiel
Licht: gut wären zwei Scheinwerfer
Finanzen: 230,00 Euro (VB), außerhalb Berlin zuzüglich Fahrtkosten; Doppelvorstellung 440,00 Euro

tier-plakentw1.jpg.gif(^02märchentage.jpg.gif<)(^02märchentage.jpg.gif<)